Es kommt nie und nimmer darauf an,

was wir vom Leben zu erwarten haben,

vielmehr lediglich darauf:

was das Leben von uns erwartet.

Viktor Frankl

__

Für wen ist Logotherapie?

 

Es gibt im Leben belastende Situationen, Krisen und Problemstellungen,
bei denen die Logotherapie helfen kann. Wenn Sie sich hier nicht wiederfinden,
können wir persönlich in einem Telefonat oder per Mail herausfinden,
ob die Logotherapie für Sie das Richtige ist. 

 

  • wenn Sie sich im Alltag häufig einfach nur noch funktionierend, irgendwie wie auf Schienen, ferngesteuert fühlen
  • Sie sich traurig, erschöpft, unzufrieden, unruhig, perspektivlos fühlen
  • wenn Sie das Gefühl haben, das Leben zieht nur so an Ihnen vorbei und Sie schauen nur zu
  • Sie keine Antworten auf quälende, existenzielle Fragen finden (“Warum mache ich das eigentlich hier alles,…”, “Was erfüllt mich eigentlich?”, “Wie will ich leben?”, …)
  • Sie spüren, dass sich in Ihrem Leben etwas ändern muss
  • Sie um den “Sinn des Ganzen”, “Sinn meines Lebens” ringen
  • Sie nach spiritueller Orientierung suchen (Sinnverlust, Sinnmangel, Mangel an Sinnqualität, …)
  • wenn Sie Lebensängste haben
  • Sie (Wert-) Konflikte in Entscheidungen haben, keine Entscheidungen treffen können
  • Sie sich in Umbruchphasen befinden, die eine Neu-Orientierung verlangen
  • Sie das Bedürfnis haben, Ihr eigenes Leben, den Alltag und die Biographie besser zu verstehen– um Ihnen selbst näher zu kommen
  • Sie sich in Partnerschafts- und /oder Freundeskonflikten befinden
  • Sie Konflikte und innere Themen am Arbeitsplatz haben, dort auf Sinn- und Wertsuche sind

 

logotherapie-muenchen

Die Logotherapie ist auch
eine geeignete Hilfe

  • Wenn Sie sich in Ihrer Persönlichkeit weiterbilden wollen
  • Wenn Sie sich selbst besser kennenlernen möchten
  • Wenn Sie vor großen (Lebens-)Entscheidungen stehen
  • Wenn Sie ihr Selbstbewusstseins und die eigene Identität stärken wollen
  • den individuellen Lebensweg zu finden
  • den gegenwärtig notwendigen Sinn zu entdecken

 

 

 

 

 

 

 

“Immer mehr gesunde Menschen, besonders der reichen Nationen,

geraten in den Zustand der existentiellen Frustration:

d.h. sie sind unfähig, einen Sinn in ihrem Leben zu entdecken und zu realisieren:

weder im Privatleben, noch im Arbeitsleben, noch im Freizeitleben.

Hier ist Sinnentdeckungshilfe zu leisten.

Und zwar so, daß der Betroffene – im Vor-Blick auf seine objektive Situation

und Rück-Blick auf seine spezifischen Fähigkeiten

seine ureigensten Sinnmöglichkeiten entdecken und verwirklichen kann.”

 

( von Logotherapie Gesellschaft DGLE Webseite entnommen )